Archiv Guxhagen

501 - 1500 | Mittelalter

Ergebnisse

7 Ergebnisse:

Ersterwähnungsurkunde von Wollrode

1928
ALT

Texte und Objekte: Die Ersterwähnungsurkunde von Wollrode datiert vom 4. Mai 1228 - Pfingstsonntag Da zu dieser Zeit das Pfingstfest nur an einem Tage…

Mehr

Der Gang zum Nonnenkloster?

1500
ALT

Der Gang zum Nonnenkloster, Sage.

Erzählt von Konrad Rysieswski über die Mönche Breitenau

Mehr

Sagen von Wollrode

1400
ALT

Sagen von Wollrode

Quellen : Das heimatliche Sagenbuch ; Sagen und Geschichten aus Hessen.

Mehr

Gruendung Guxhagen

1352
ALT

Zum ersten Mal wurde Guxhagen in einer Urkunde erwaehnt, in der ein Bauer dem Kloster Breitenau 1352 eine "Hufe Landes" als Stiftung übereignet hat.

Zeitungsartikel vom 17.08.1950 aus dem…

Mehr

Historische Kilianskapelle um 1256

1256
ALT

Geschichte der historischen Kilianskapelle in Guxhagen - Büchenwerra

Mehr

Alte Daten Albshausen

1074

Alte Daten Albshausen

Quelle: www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/634008010

Registrier-Nummer

von Manfred Köhler

Mehr

Ein Blick ins Geschichtsbuch von Grebenau

786
ALT

Ein Blick ins Geschichtsbuch von Grebenau

Bild von 2007, Tafel am Ortseingang von Grebenau zur 950 Jahrfeier

Bericht und Bild von Klaus Döring

Mehr