Archiv Guxhagen

Gründung Guxhagen

Zum ersten Mal wurde Guxhagen in einer Urkunde erwähnt, in der ein Bauer dem Kloster Breitenau (Gründung 1113) eine "Hufe Landes" als Stiftung übereignet hat.

Zeitungsartikel aus dem Gemeindarchiv


Dateien


Dieser Beitrag wurde eingestellt von: Karin Wienecke
Zurück