Archiv Guxhagen
...

Die Wöhner`sche Gaststätte - auch Bergschlösschen genannt

Die Wöhner`sche Gaststätte in Guxhagen wurde von Frau Grunewald betrieben

und befand sich auf dem Gelände der Raiffeisen Bank. Heute steht an der Stelle das alte Kornhaus mit angebauten Wohnungen. Das Gebäude und das Haus Lichtenstein welches links daneben stand, wurde 1937 abgerissen.
An dieser Stelle baute 1938 die Raiffeisenbank das Kornhaus und eine neue Gaststätte welche von Frau Grunewald betrieben wurde. Nach dem 2. Weltkrieg wurde die Gaststätte aufgegeben und die Räume als Post genutzt.
Im Keller betrieb die Raiffeisenbank eine Wäscherei und Mangel - hier arbeiteten unter anderem Änne Ziesemann und Dina Krug.
Später wurden hier Wohnungen eingebaut.

 


Dateien

1930_xxxx_Gasthaus_Grunewald_Bergschloesschen_GU_Info.pdf


Dieser Beitrag wurde eingestellt von: Günter Döring
Zurück