Archiv Guxhagen
...

650 Jahrfeier Guxhagen Michaelisbraut Flyer

Das Theaterstück wurde im Rahmen der 650 Jahrfeier Guxhagen im Klostergarten Breitenau, am 18. u. 19. Juni 2002 aufgeführt.

Freiluft-Festspiel in 4 Aufzügen
Geschrieben von dem Heimatdichter Heinrich Ruppel (1886-1974) das Im November 1762 in der Zeit des 7-jährigen Krieges (1756-1763) spielt.
Dieses Theaterstück wurde zur 600-Jahr-Feier 1952 in Guxhagen uraufgeführt Im Rahmen dieses Festspiels wird Vieles aus der historischen Vergangenheit Guxhagens berichtet, vom Beginn des Klosterbaus durch Werner von Grüningen über die erstmalige urkundliche Erwähnung (Kukushayn) im Jahre 1352 bis zu dem Jahr, in dem das Stück spielt.


 Das Theaterstück wird auf Initiative der Karnevalsgesellschaft „Blaue Funken 1962" und unter Mitwirkung, der Jagdhornbläser Fulda-Eder-Spitze aufgeführt

GU1015.02


Dateien

2002_xxxx_650_Jahrfeier_Michaelisbraut_Flyer_GU.pdf


Dieser Beitrag wurde eingestellt von: Günter Döring

Ähnliche Beiträge

Zurück